Abendlied (Robert Volkmann)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png Music XML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-10-19)   CPDL #51522:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2018-10-19).   Score information: A4, 1 page, 50 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: For TTBB from Neue Volksgesänge für den Männerchor (Ignaz Heim). MusicXML source file is in compressed .mxl format.

Arrangements for mixed chorus

  • (Posted 2018-10-19)   CPDL #51523:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2018-10-19).   Score information: A4, 1 page, 47 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Arr. for SATB from Chorbuch des „Sängerhain“, Band II B (Erk, Greef). MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Abendlied
Work: 6 Lieder für Männerchor, Op. 30
Composer: Robert Volkmann
Lyricist: Hans Christian Andersen

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

Published: 1857

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Der Abend senkt sich leise, der Himmel ist so blau;
nun schlummern alle Blumen und Vögel auf der Au.
Sie nicken und sie träumen; o stör' nicht ihre Lust!
Steht eine Welt gegründet doch in der kleinsten Brust.

Im Traume schwingt die Lerche sich in die klare Luft;
was jede Blum' empfindet, das haucht sie aus im Duft.
Das Weltall, groß und herrlich, mit seinen Welten klein,
und aller Himmel Himmel nimmt ja mein Busen ein.

Sieh, alle Stern' erflimmern; es schmilzt des Abends Pracht;
lass kommen nur die Stürme und kleiden schwarz die Nacht.
Schlaft süß und träumt, ihr Vöglein, ihr Blumen auf der Au!
Im Busen ist es ruhig, da ist der Himmel blau.