Ach wann kommen jene Stunden (Manfred Hößl)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Network.png Web Page
File details.gif File details
Question.gif Help
  • CPDL #10153:  Network.png (No PDF but MIDI file and zipped Finale file(s))
Editor: Manfred Hößl (submitted 2005-11-16).   Score information: A4, 1 page, 74 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: Finale file may be viewed and printed with Finale Reader.

General Information

Title: Ach wann kommen jene Stunden
Composer: Manfred Hößl

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredLied

Language: German
Instruments: A cappella

Published:

Description: Bavarian folksong for Advent

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Ach wann kommen jene Stunden,
ach wann kommet jene Zeit,
da der Heiland wird gefunden
und durch ihn die Welt erfreut!
Du, oh Gott, hast längst versprochen
uns zu senden Deinen Sohn,
die von Dir bestimmten Wochen
laufen ja zu Ende schon.

Ach hier in der Finsternissen
man gab uns Dein göttlich Licht.
Die Schuld Adams, die wir büssen,
uns verhüllt Dein Angesicht.
Ach laß doch die Welt bald sehen
Deiner Güte Wunderkraft,
laß die Gnadensonn auf gehen
uns und auch der Heidenschaft.

Oh ihr Zeiten nehmet Flügel,
bringet uns herbei geschwind
das Verlangen jener Hügel,
wo die Freuden ewig sind.
Himmel den Gerechten tauet,
Wolken uns denjenen gebt,
dem die Welt entgegenschauet
und nach ihm die Wünsch erhebt.