Das dritte heilig Sacrament (André Vierendeels)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png Music XML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2017-10-14)   CPDL #46774:       
Editor: André Vierendeels (submitted 2017-10-14).   Score information: A4, 2 pages, 59 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Das dritte heilig Sacrament
Composer: André Vierendeels
Lyricist:

Number of voices: 3vv   Voicing: STB
Genre: SacredChorale

Language: German
Instruments: A cappella

Published: 2017

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Das dritte heilig Sacrament,
desz zarten fronleichsamms genennt,
ein Dancksagung und gute Gab,
ein Gemeinschafft Genad und Haab,
ein Sacrament Friedens und Lieb,
gleichwol bringt es den Käizern Krieg.

Drey Ding darbey bedeutet seyn:
desz Herzen Leyden, Creutz und Peyn.
Die gegenwertig Göttlich Gnad,
so die Seel speist. Das dritt die Saat
und Frucht die in dem Himmel viel,
Gott ausz Verheisz uns geben will.

Sein Materey ist Weitzenbrot,
wie Christus uns zu thun gebott,
ausz Weinbehren der Safft geperst,
wenig Wassers man drunder läst,
bedeuten bey der Seelen Speitz,
das Christus sey auff diese Weisz.

Und zwar die consecration,
stellt uns erstlich Mariar Sohn
mit seinem Leib und Blute gantz:
so bleibt durch da gar kein Substantz,
desz vorgemeldten Elements,
ledig fleht da das Accidens.