Der Kreuzzug, D932 (Franz Schubert)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png Music XML
File details.gif File details
Question.gif Help

Choral arrangements

  • (Posted 2018-01-24)   CPDL #48547:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2018-01-24).   Score information: A4, 2 pages, 58 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Arrangement for SATB from Gute Geister (König, Küffner, Nüzel). MusicXML source file is in compressed .mxl format.
  • CPDL #18176:     
Editor: Martin Schubert (submitted 2008-10-24).   Score information: A4, 2 pages, 55 kB   Copyright: Personal
Edition notes: Arrangement for TTBB.
Arranger: Martin Schubertcreate page

General Information

Title: Der Kreuzzug, D932
Composer: Franz Schubert
Lyricist: Karl Gottfried von Leitner

Number of voices: 1v   Voicing: Solo voice
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: piano accompaniment

Published:

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Ein Münich steht in seiner Zell'
am Fenstergitter grau.
Viel Rittersleut in Waffen hell,
die reiten durch die Au.

Sie singen Lieder frommer Art
in schönem, ernstem Chor.
Inmitten fliegt, von Seide zart,
die Kreuzesfahn' empor.

Sie steigen an dem Seegestad
das hohe Schiff hinan,
es läuft hinweg auf grünem Pfad,
ist bald nur wie ein Schwan.

Der Münich steht am Fenster noch,
schaut ihnen nach hinaus:
Ich bin, wie ihr, ein Pilger doch,
und bleib ich gleich zu Haus.

Des Lebens Fahrt durch Wellentrug
und heißen Wüstensand,
es ist ja auch ein Kreuzeszug
in das gelobte Land.