Er hat ausz lauter Gütigkeit (André Vierendeels)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png Music XML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • NewScore.gif  (Posted 2017-10-02)   CPDL #46580:       
Editor: André Vierendeels (submitted 2017-10-02).   Score information: A4, 2 pages, 60 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Er hat ausz lauter Gütigkeit
Composer: André Vierendeels
Lyricist:

Number of voices: 3vv   Voicing: STB
Genre: SacredChorale

Language: German
Instruments: A cappella

Published: 2017

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Es hat ausz lauter Gütigkeit
Engel und Menschen in der Zeit,
die heiligste Dreyfaltigkeit,
erschaffen zu der Seligkeit,
drumb, O Mensch bekenne frey,
wie grosz dein Gott und Schöpffer sey.

O Göttlichs Bild, von Jugend auff,
zum Ziel deiner Eschaffung lauff.
Mit allen Englen Mensch erweisz,
deim Lieben Gott Dienst, Ehr, und Preysz,
zu solchem End, danckbar anwend,
Glaub, Hoffnung, Lieb und Sacrament.

Sperz auff dein Hertz, O Jungens Blut
nach Christi Lehr, mit seinem Muth:
Ein Zweig so jung, lengt sich gar leicht,
der alte Storz, von Krümb nicht weicht:
Christi Lehr ist ein thewrer Schatz,
macht in dem Himguten Plattz.

Wider alte am Jûngsten Tag
wied disz nicht seyn die geringst' Klag,
wann ihr Gesind mit Weib und Kind
so übel underwiesen dind,
und nichts wissen von Christi Lehr,
ausz der doch kompt all Zucht und Ehr.