Gelobt sei Jesus Christus (Johann Kaspar Aiblinger)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Network.png Web Page
File details.gif File details
Question.gif Help
  • CPDL #32288:  Network.png (No PDF but MIDI file and zipped Finale file(s))
Editor: Manfred Hößl (submitted 2014-06-18).   Score information: A4, 28 pages, 165 kB   Copyright: CPDL
Edition notes:

General Information

Title: Gelobt sei Jesus Christus
Composer: Johann Kaspar Aiblinger
Lyricist:

Number of voices: 2+4vv   Voicing: SS/SATB
Genre: SacredAria

Language: German
Instruments: Organ

Published:

Description: for solists and choir

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Beim frühen Morgenlicht
erwacht mein Herz und spricht:
Gelobt sei Jesus Christus!

Die Abendglokke schallt
mit heiliger Gewalt:
Gelobt sei Jesus Christus!

Wie tönt der schönste Klang?
der lieblichste Gesang?
Gelobt sei Jesus Christus!

In Gottes heil´gem Haus
sprech ich vor allem aus:
Gelobt sei Jesus Christus!

Ihm meinem höchsten Gut,
sing ich in Liebesglut:
Gelobt se Jesus Christus!

Bei jedem Anbeginn
ruf ich mit Herz und Sinn:
Gelobt sei Jesus Christus!

Und was mein Werk auch sei,
ich spreche froh dabei:
Gelobt sei Jesus Christus!

Die schönsten Früchte bringt
das Herz das freudig singt:
Gelobt sei Jesus Christus!

Bei Speise und bei Trank
ist dies mein frommer Dank:
Gelobt sei Jesus Christus!

So sing ich früh und spät
bei Arbeit und Gebet:
Gelobt sei Jesus Christus!

Nie wekket Überdruß
der wunderschöne Gruß:
Gelobt sei Jesus Christus!

Wenn Traurigkeit mich plagt,
so ruf ich unverzagt:
Gelobt sei Jesus Christus!

Ist mir die Welt erbost,
so gibt das Lied mir Trost:
Gelobt sei Jesu Christus!

In Not und bitterm Schmerz
sing ich mit Mund und Herz:
Gelobt sei Jesus Christus!

Die Macht der Hölle flieht
vor diesem süssen Lied:
Gelobt sei Jesus Christus!

Bedrückt mich Sündenschuld,
seufz ich zu Jesu Huld:
Gelobt sei Jesus Christus!

Das lieblichste Getön
ist in des Himmels Höhn:
Gelobt sei Jesus Christus!

Des Vaters ew´gem Wort
ertönt es immerfort:
Gelobt sei Jesus Christus!

Iht Menschenkinder all
singt laut im Jubelschall:
Gelobt sei Jesus Christus!

Rings auf dem Erdenkreis
ertöne ihm tum Preis:
Gelobt sei Jesus Christus!

Und bei des Tages Schluß
sei dies der letzte Schluß:
Gelobt sei Jesus Christus!

Die Finsternis wird Licht,
wenn fromm die Zunge spricht:
Gelobt sei Jesus Christus!

Mein Herz, das schlummern wacht,
seufzt in der tiefen Nacht:
Gelobt sei Jesus Christus!

Ja meine Seele spricht,
noch wenn das Herz schon bricht:
Gelobt sei Jesus Christus!

Sing Himmel, Erd und Meer
und aller Engel Herr:
Gelobt sei Jesus Christus!

Es schalle weit und breit
in alle Ewigkeit:
Gelobt sei Jesus Christus!