Jubilieret fröhlich und mit Schall (Michael Praetorius)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
File details.gif File details
Question.gif Help
  • CPDL #24298:     
Editor: Jörg Michael Sander (submitted 2011-08-29).   Score information: A4, 33 pages, 202 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: Transposition um einen Ganzton nach unten (B-Dur). Die Notenwerte der Dreiertakte habe ich halbiert. Zusätzlich zum österlichen Originaltext eines unbekannten Autors habe ich einen weiteren Text weihnachtlichen Charakters unterlegt, den ich aus verschiedenen Weihnachtsliedtexten des 16. Jahrhunderts zusammengestellt habe.

General Information

Title: Jubilieret fröhlich und mit Schall
Composer: Michael Praetorius

Number of voices: 8vv   Voicing: SSSS.SATB
Genre: SacredMotet

Language: German
Instruments: Other

First Published: 1619 in Polyhymnia caduceatrix et panegyrica, no. 23.

Description: Das Geistliche Konzert zum Osterfest "Jubilieret fröhlich" findet sich in der Sammlung "Polyhymnia caduceatrix et panegyrica" (1619). Praetorius gibt zur Besetzung an: Chor 1: Lauten u. Violen; Chor 2: Flöten u. Fagott; Chor 3: vier Pueri (Knaben); Chor 4: SATB; Bassus generalis. Originaltonart: C-Dur

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Jubilieret fröhlich und mit Schall,
ihr lieben Christen allzumal,
weil heut’ erstanden Jesus Christ,
der mein und eur Erlöser ist.

Er hat zerstört der Höllen Pfort
und uns erlöst vom ewigen Tod!
Drum laßt uns ihm nun triumphiern,
mit frölchem Schalle jubiliern.

O du süßer Herre Jesu Christ,
der du der Sünder Heiland bist
für uns hast gelitten den bittern Tod,
komm uns zu Hilf in Sterbensnot.

Zerbrich dem Teufel sein Gewalt
und uns in deinem Schütz erhalt.
Führ uns nach dieser betrübten Zeit
freudig hindurch zur Herrlichkeit.

Preis sei Gott in dem höchsten Thron,
samt seinem aller liebsten Sohn,
durch welches Tod, und Auferstehn,
wir in das ewige Leben gehn.

Auch loben wir zu aller Zeit,
den Geistes Gottes mit Innigkeit.
Preisen und rühmen seinen Namen,
singen darauf ein fröhlich Amen.