Jungfrau dein schöne Gestalt (Hans Leo Hassler)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
Finale.png Finale
Icon_ly.gif LilyPond
File details.gif File details
Question.gif Help
  • NewScore.gif  (Posted 2019-09-06)   CPDL #55272:     
Editor: Volker Seibt (submitted 2019-09-06).   Score information: A4, 2 pages, 69 kB   Copyright: CC BY SA
Edition notes:
  • CPDL #00207:        (Finale 1998)
Editor: Rafael Ornes (submitted 1999-06-25).   Score information: Letter, 2 pages, 40 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: Copius notes included. MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Jungfrau dein schone Gestalt
Composer: Hans Leo Hassler

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SecularMadrigal

Language: German
Instruments:

First published: 1596 in Neue Teutsche Gesang, no. 3
  2nd published: 1915 in Volksliederbuch für gemischten Chor, no. 343

Description:

External websites: IMSLP

Original text and translations

German.png German text

1. Jungfrau, dein schöne G'stalt
erfreut mich sehr,
je länger, je mehr.
Ohn' dich kann ich nit leben,
dein eigen will ich sein,
hab dir zum Pfand die Treue mein.
Ich bitt, nit von mir weich,
dein Mündlein zu mir reich.
Ergib dich mir,
wie ich mich dir
zu eigen hab ergeben,
damit wir beid'
mögen in Freud'
ohn' alles Trauren leben.
Ich bin dein,
du bist mein,
nichts soll uns widerstreben
im Leben,
merk eben.

2. Jungfrau, dein stolzer Sinn,
dein frischer Mut,
dein adelig Blut
sind all mein Glück, mein Leben,
wie könnt's auch anders sein:
Mein Herze ist voll Sonnenschein,
seit mich in guter Stund
geküßt dein roter Mund,
seit du dich mir,
wie ich mich dir,
zu eigen hast ergeben
damit wir beid'
mögen in Freud'
ohn' alles Trauren leben.
Bleib du mein
wie ich dein,
dann kann kein schön'res Leben
es geben
wie eben.