Liederkranz 3. Heft (Erk, Greef)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search
Title page

General information

Title: Liederkranz 3. Heft

Editors / Compilers: Ludwig Erk, Wilhelm Greef

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB

Language: German
Instruments: A cappella

Publication date and place: G. D. Baedeker, Essen, 1882

Description: Auswahl heiterer und ernster Gesänge für Schule, Haus und Leben
herausgegeben von Ludwig Erk und Wilhelm Greef

3. Heft
(72 vierstimmige Gesänge für gemischten Chor.)
6. Auflage.

Mit neuer Orthografie.

External websites:

Contents

Text Incipit Composer No. Title / CPDL page
Alles schweige! Volksweise 42 Vaterlandslied
Alles, was Odem hat Mel. v. Johann Friedrich Reichardt 52 Lobgesang
Auferstehn, ja auferstehn wirst du Karl Heinrich Graun 72 Die Auferstehung
Danket dem Herrn! Die Abendsonne Johann Anton André 27 Abendlied
Danket dem Herrn! Wir danken Karl Friedrich Schulz 54 Danklied
Danket dem Schöpfer, groß ist seine Liebe Friedrich Ferdinand Flemming 65 Dem Dreieinigen
Der alte Barbarossa Joseph Gersbach 38 Barbarossa
Der Lenz ist angekommen Ludwig Erk 12 Lenzes Ankunft
Der Mai ist gekommen Volksweise 2 Wanderschaft
Der Mond ist aufgegangen Mel. v. Johann Abraham Peter Schulz 30 Abendlied
Des Jahres letzte Stunde Mel. v. Johann Abraham Peter Schulz 29 Am Silvester-Abend
Deutschland, Deutschland über alles Mel. v. Joseph Haydn 44 Das Lied der Deutschen
Dich soll mein Lied erheben Johann Anton André 49 An Gott
Die Abendglocke schallet Mel. v. Johann Friedrich Reichardt 26 Abends
Die Blum‘ in Waldesschlüften Friedrich Eduard Wilsing 25 Geistliches Lied
Die Himmel rühmen Mel. v. L. v. Beethoven 51 Die Ehre Gottes aus der Natur
Die Sonn' erwacht C. M. v. Weber 1 Morgengesang (aus Preziosa)
Die Sterne sind erblichen Joseph Gersbach 15 Morgenlied
Die, du Quell von Huld und Segen Mel. v. Louise Reichardt 68 Morgenlied
Dort unten in der Mühle Mel. v. Friedrich Glück 34 Der Wanderer in der Sägemühle
Drunten im Unterland Schwäbisches Volkslied 5 Unterländers Heimweh
Ein Kirchlein steht im Blauen Volksweise 32 Das Kirchlein
Erhebt euch von der Erde Volksweise 9 Soldatenmorgenlied
Erwacht von süßem Schlummer Mel. v. Friedrich Karl Ludwig Scholinus 13 Morgenlied in der schönern Jahreszeit
Es blüht ein schönes Blümchen Volksweise 23 Vergißmeinnicht
Es ist ein Ros‘ entsprungen Michael Praetorius 59 Es ist ein Ros entsprungen
Es ist ein Schnitter, heißt der Tod Louise Reichardt 33 Der Schnitter Tod
Es zieht ein stiller Engel Mel. v. Karl Aug. Dreist 69 Geduld
Freiheit, die ich meine Mel. v. Karl Groos 47 Freiheit
Geh aus, mein Herz Joseph Gersbach 20 Geh aus mein Herz und suche Freud
Gesund und frohen Mutes Mel. v. Johann Abraham Peter Schulz 17 Tischlied
Glocke, du klingst fröhlich Mel. v. Friedrich Ernst Fesca 22 An die Glocke
Großer Gott, wir loben dich Peter Ritter 53 Der Ambrosianische Lobgesang
Harre, meine Seele! César Malan 67 Harre meine Seele
Heil dir im Siegerkranz Mel. v. Henry Carey 40 Heil dir im Siegerkranz!
Heil unserm König, Heil! Mel. v. Henry Carey 41 Heil unserm König, Heil!
Herbei, o ihr Gläubigen Satz: Ludwig Erk 55 In der Christnacht
Ich hab' mich ergeben Volksweise 46 Gelübde
Ich hatt' einen Kameraden Volksweise 37 Der gute Kamerad
Ich hör‘ eine wunderliche Stimm‘ Joseph Gersbach 6 Jägerlied
Ich sah dem Glanz der Sonne nach Volksweise 19 Zwischen Mond und Sonne
Ich weiß nicht, was soll es bedeuten Mel. v. Friedrich Silcher 36 Die Loreley
Ich wollt‘ zu Land ausreisen Altes Lied (1599) 10 Das gute Beispiel
Jägers Kleid ist immer grün Karl Karow 7 Jägerlied
Kein schönrer Tod Mel. von Friedrich Silcher 48 Altdeutsches Schlachtlied
Kennt ihr das Land so wunderschön Hans Georg Nägeli 39 Das Vaterland
Komm Trost der Nacht Joseph Gersbach 28 Komm Trost der Nacht, o Nachtigall
Lieder gib mir, süße Lieder Mel. v. W. A. Mozart 11 Im Frühling
Lobt den Herrn! Die Morgensonne J. H. Rolle 14 Eingangschor aus dem musikalischen Drama Der Tod Abels
Morgen müssen wir verreisen Mel. v. Friedrich Silcher 4 Abschied
Morgenrot! Leuchtest mir Volksweise 8 Reiters Morgengesang
Nun ade, du mein lieb Heimatland Volksweise 3 Abschied von der Heimat
O du fröhliche, o du selige Satz: Ludwig Erk 56 Allerdreifeiertagslied
O du heilige, hochbenedeite Satz: Ludwig Erk 57 Allerdreifeiertagslied
O Natur, an deinem Busen Johann Christian Heinrich Rinck 50 An die Natur
O sanctissima, o piissima Satz: Ludwig Erk 57 Allerdreifeiertagslied
O seht, auf leisen Flügeln Joseph Gersbach 16 Sonntagsmorgenlied im Frühling
O Täler weit, o Höhen Ludwig Erk 24 Im Walde
O wunderschön ist Gottes Erde Andreas Romberg 18 O wunderschön ist Gottes Erde!
Preis ihm! Er schuf und er erhält Mel. v. Johann Abraham Peter Schulz 66 Preis dem Dreieinigen
Sah ein Knab' ein Röslein steh'n Mel. v. Heinrich Werner 35 Heidenröslein
Schlaf wohl, du Himmelsknabe du Mel. v. Karl Neuner 61 Der Hirten Lied am Kripplein
Stille Nacht! Heilige Nacht! Franz Xaver Gruber 58 Stille Nacht
Stimmt an mit hellem hohen Mel. v. Albert Methfessel 43 Deutsches Weihelied
Tochter Zion, freue dich! G. F. Händel 63 Tochter Zion, freue dich
Treue Liebe bist zum Grabe Mel. v. Joseph Haydn 45 Mein Vaterland
Warum sind die Tränen unterm Mond so viel? Mel. v. Johann Abraham Peter Schulz 70 Trost für mancherlei Tränen
Was schimmert dort auf dem Berge Mel. v. Conradin Kreutzer 31 Die Kapelle (Was schimmert)
Welche Morgenröten wallen Mel. v. Louise Reichardt 60 Weihnachtslied
Wenn Christus, der Herr G. F. Händel 64 Zum Gebet
Wenn ich ihn nur habe Mel. v. Heinrich Carl Breidenstein 62 Seligkeit in Jesu
Wider alle Wunden Volksweise 21 Das Wunderkraut
Wie sie so sanft ruh‘n, alle die Seligen Mel. v. Friedrich Buckhard Beneken 71 Der Gottesacker