Mich wundert zwar (Melchior Franck)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
Logo_capella-software_kurz_2011_16x16.png Capella
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2016-01-31)   CPDL #38375:       
Editor: Ulrich Alpers (submitted 2016-01-31).   Score information: A4, 2 pages, 23 kB   Copyright: CC BY SA
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Mich wundert zwar
Composer: Melchior Franck
Lyricist:

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SecularMadrigal

Language: German
Instruments: A cappella

First Published: 1603 in Opusculum etlicher Newer und alter Reuterliedlein, no. 17.

Description:

External websites: Source: Library of Congress.

Original text and translations

German.png German text

Mich wundert zwar von Frauenhaar,
wo es sein Kraft hat g'nommen.
Manch weiser Mann ihm untertan,
die macht es all zu Stummen.
All Kriegsleut zwingt's, Tyrannen dringt's,
die Laien und die Pfaffen.
Ich sag das kurz, kein Kraut noch Wurz
so kräftig ward beschaffen.

Viel g'schrieben steht von dem Magnet,
an sich zeucht er das Eisen.
So zeucht das Haar die junge Schar
mitsamt den alten Greisen.
Wiewohl es hat manch Mann und Stadt
in Angst und Not geführet,
herwieder merk, sein Kraft und Stärk
so kräftig wird gezieret.

Von der Arznei und Spezerei
kein Doktor wohl geraten;
nicht kommt davon des Bauern Sohn,
all Fürsten und Prälaten.
Kein Mönch ist frei, Pilgram dabei,
weil sie daran gedenken.
Kein Kutt hilft nicht, noch Wallfahrtspflicht,
zum Haar tun sie all sinken.