Verlorne Lieb' (Eduard Adolf Tod)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2015-11-28)   CPDL #37702:     
Editor: Klaus Breuninger (submitted 2015-11-28).   Score information: A4, 1 page, 66 kB   Copyright: CPDL
Edition notes:

General Information

Title: Verlorne Lieb
Composer: Eduard Adolf Tod
Lyricist: Alexander Dorncreate page

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

Published:

Description: Das Stück existiert in einer verlegten Version für gemischten Chor. Der Komponist selbst hat diese Version für Männerchor geschrieben, die im Archiv in Neuhausen a.d.F. als Handschrift liegt.

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Die Lilien im Garten,
die geben so hellen Schein.
Mein Schatz thut auf mich warten,
Der Mond schaut zu ihr hinein.

Sie sitzt im trauten Stübchen,
und weint weil ich wandern muß;
O weine nicht Feinsliebchen,
Es ist des Himmels Schluß.

Im Thale steh‘n zwei Hütten,
gehören beide mir zu.
Hätt es die Welt gelitten,
drin wohnten wir, ich und du.

Im Herbst die Vög‘lein ziehen
den fernen Landne zu.
Ich muß die Heimat fliehen,
und finde nirgends Ruh.