Waldlied, Op. 11, No. 2 (Niels Wilhelm Gade)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-09-13)   CPDL #51301:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2018-09-13).   Score information: A4, 2 pages, 54 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Source: Breitkopf & Härtel n.d.(1846). MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Waldlied, Op. 11, No. 2
Work: 6 Gesänge für 4 Männerstimmen, Op. 11
Composer: Niels Wilhelm Gade
Lyricist: C. C. Tennercreate page

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1845 in 6 Gesänge für 4 Männerstimmen (Niels Gade).
  2nd published: 1886 in Auserlesene weltliche Männerchöre (Theodor Schmidt), no. 18.

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Wo Büsche stehn und Bäume
voll tausend schöner Träume,
und Laub und Gras und Blumenduft
ringsum erfüllt die frische Luft;
im Wald, im Wald, im Wald, im Wald,
da ist mein liebster Aufenthalt.

Wo's lustig hüpft und springet
und schwirrt und ruft und singet,
und nah und fern das Jagdhorn schallt,
und nah und fern die Büchse knallt;
im Wald ...

Wo's bald so stille lauschet,
bald wunderseltsam rauschet,
bald süß und süßer spielt und kost,
bald wild und wilder braust und tost;
im Wald ...