Wandervögel (Huub de Lange)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf_globe.gif Pdf
Icon_mp3_globe.gif Mp3
File details.gif File details
Question.gif Help
  • CPDL #15174:  Icon_pdf_globe.gif Icon_mp3_globe.gif
Editor: Huub de Lange (submitted 2007-10-11).   Score information: A4, 6 pages, 141 kB   Copyright: Personal

General Information

Title: Wandervögel
Composer: Huub de Lange
Lyricist: Heinrich Seidel

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SecularLied

Language: German
Instruments: A cappella

Published: 2007

Description: Composition on a poem by Heinrich Seidel (1842-1906)

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Wandervögel durch die Lüfte
Gleiten hin im Abendglühn,
In das Land der Märchendüfte,
Südwärts zu dem ew'gen Grün

Ziehn vorbei an Thal und Hügeln,
An so manch geliebtem Ort;
Und auf ihren leichten Flügeln
Tragen sie den Sommer fort.

Doch ich weiss, ihr kehrt ja wieder:
Singend in des Frühlings Schein
Bringt den Wunderklang der Lieder
Ihr vom Märchenlande heim.

Der du treulos mir entschwunden,
Wandervogel, goldnes Glück -
Nach so tausend grauen Stunden -
Wann - ach wann kehrst du zurück?!