Wie prangt im Frühlingskleide (Agathon Billeter)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-12-19)   CPDL #52668:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2018-12-19).   Score information: A4, 1 page, 42 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: From Deutscher Sängerhain (Ernst Schmidt). MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Wie prangt im Frühlingskleide
Composer: Agathon Billeter
Lyricist: Ernst Moritz Arndtcreate page

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1893 in Deutscher Sängerhain (Ernst Schmidt), no. 43
  2nd published: 1895 in Liederschatz für höhere Schulen (Gustav Noack), Volume 3, no. 158

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Wie prangt im Frühlingskleide
die grüne, bunte Welt,
und hat in Wald und Heide
Musik und Lust bestellt!
Wie klingt und spielt der Scherz
in Büschen rings und Bäumen
von Edens Blumenträumen
den Klang in jedes Herz!

Hinaus denn, meine Seele!
 in voller Lust hinaus!
Verkünde, ruf, erzähle
und kling und sing es aus!
Du bist von Lerchenart,
nach oben will dein Leben,
lass fliegen, klingen, schweben
die süße Himmelfahrt.

Auf, lüfte deine Schwingen
zum frohen Heimatort!
Dein Trachten, Sehnen, Ringen,
dein Weg, dein Lauf ist dort.
O flieg aus diesem Glanz
der bunten Erdenlenze
ins Land der ew'gen Kränze,
dort ist dein Ziel, dein Kranz!