Mein Lieb will mit mir kriegen (Hans Leo Hassler)

From ChoralWiki
Revision as of 17:28, 16 August 2017 by Nikolaus Hold (talk | contribs) (General Information)
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
Finale_2014_icon.png Finale 2014
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2017-08-15)   CPDL #45905:        (Finale 2014)
Editor: Wim Looyestijn (submitted 2017-08-15).   Score information: A4, 8 pages, 73 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Mein Lieb will mit mir kriegen
Work: Neue Teutsche gesang nach art der welschen Madrigalien und Canzonetten
Composer: Hans Leo Hassler
Lyricist:

Number of voices: 8vv   Voicing: SATB.SATB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

Published: 1596

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Mein Lieb will mit mir kriegen,
hat sich gerüst zur Schlacht.
Läszt ihre Fahnen fliegen,
trutzt auf ihr grosze Macht.

Vermeint, ich soll sie fliehen,
hab Liebs Krieg nie versucht,
gen ihr will ich auch zieren,
sie jagen g'schwind in d'Flucht.

Frisch her, tu tapfer schieszen
mit dein'm vergiften Pfeil,
dein Hochmut will ich büszen,
gar bald in schneller Eil.

Diri diri diridon,
Schiesz zu nur g'schwind daran.

Ach weh, ich bin durchschoszen
mit ihren Äuglein zart,
viel Blut hab ich bergossen,
tötlich verwundet hart.

O Lieb, ich tu mich geben
dir auf die Gnade dein.
Ich bitt, schenk mit das Leben,
dein G'fangner will ich sein.