Sonntagsmorgen (Felix Mendelssohn)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-11-13)   CPDL #51859:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2018-11-13).   Score information: A4, 1 page, 38 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Source: Neue Volksgesänge für den Männerchor (Ignaz Heim). MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Sonntagsmorgen
or: Schäfers Sonntagslied
or: Das ist der Tag des Herrn
Composer: Felix Mendelssohn
Lyricist: J. Langecreate page

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1865 in Neue Volksgesänge für den Männerchor, no. 68
  2nd published: 1895 in Liederschatz für höhere Schulen (Gustav Noack), Volume 3, no. 36
  3rd published: 1902 in Concordia, no. 4.08

Description:
Arrangement von Mendelssohns Duett Das ist der Tag des Herrn, Op.77 No. 1 für Chor.

External websites:

Original text and translations

German.png German text


Text von Uhland:
Das ist der Tag des Herrn!
Ich bin allein auf weiter Flur,
noch eine Morgenglocke nur,
nun Stille nah und fern.

Anbetend knie ich hier.
O süßes Graun, geheimes Wehn,
als knieten viele ungesehn
und beteten mit mir.

Der Himmel nah und fern,
er ist so klar und feierlich,
so ganz, als wollt' er öffnen sich.
Das ist der Tag des Herrn!

Alternativer Text:
Feierlicher Glockenklang
hallet durch die stillen Felder,
leise rauschen ferne Wälder
einen hehren Lobgesang.

Ernster wird's mir im Gemüt,
wie ich blicke in die Weite,
ob ein Engel mir zur Seite
betend durch die Auen zieht.

Süßes Grauen mich umweht,
füllt mein Aug' mit Andachtstränen;
Meiner Seele heil'ges Sehnen,
hebt zu Gott sich im Gebet.