Difference between revisions of "Wo kann die Nachtigall noch singen? (Krysztof Daletski)"

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search
(Original text and translations)
(General Information)
Line 16: Line 16:
 
{{Published|2016}}
 
{{Published|2016}}
  
'''Description:''' A ballad about the impacts of surveillance from the album [http://songs.dalitio.de/cd/ "Wo kann die Nachtigall noch singen"], which contains a duet version (ST) of this song.
+
'''Description:''' A ballad about the impacts of surveillance from the album [http://songs.dalitio.de/cd/ "Wo kann die Nachtigall noch singen"].
  
'''External websites:''' [https://www.youtube.com/watch?v=3j4rJYtaRXQ Recording on YouTube] (sung as solo version)
+
'''External websites:''' [https://www.didldu.de/free/pop/2347 Recording on didldu]
  
 
==Original text and translations==
 
==Original text and translations==

Revision as of 08:09, 23 October 2018

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-10-23)   CPDL #51557:   
Editor: Christoph Dalitz (submitted 2018-10-23).   Score information: A4, 3 pages, 76 kB   Copyright: CC BY SA
Edition notes: Edition for solo voice with written out guitar accompaniment.

General Information

Title: Wo kann die Nachtigall noch singen?
Composer: Krysztof Daletski
Lyricist: Krysztof Daletski

Number of voices: 1v   Voicing: T
Genre: SecularBallade

Language: German
Instruments: Guitar

Published: 2016

Description: A ballad about the impacts of surveillance from the album "Wo kann die Nachtigall noch singen".

External websites: Recording on didldu

Original text and translations

German.png German text

Da ist ein Land mit fetten Wiesen / mit buntem Klee und sattem Grün /
Und in dem Land sind viele Schafe / die täglich auf die Weide ziehn.
Und die nicht auf die Weide dürfen, / die sind, so heißt es, selber schuld /
Denn nur wer stark ist und gefräßig / genießt zurecht des Schäfers Huld.
Und weil die Schafe manchmal blöken / wird jede Regung registriert /
Und mit Computern ausgewertet / damit den Schäfern nichts passiert.

Wie kann die Nachtigall noch singen / wenn allerorten Katzen sind /
Und mit gespitzten Ohren horchen / ob da ein Ton nicht richtig klingt?
Wie kann die Maus noch fröhlich springen / wenn über ihr der Habicht kreist /
Und stets mit scharfem Blick drauf achtet / ob sie vom graden Weg abweicht?

Und als ein Hirtenjunge kundtat / es würden alle abgehört /
Da hat's die einen nicht gewundert / und hat die andern nicht gestört.
Die Hirten zuckten mit den Schultern / und sagten: „Tja, das muss halt sein! /
Es gibt ja schließlich schwarze Schafe / und anders hegt man die nicht ein.
Und wenn ein schwarzes Schaf sich brav stellt / und zwischen weißen untertaucht, /
Da muss man alle Daten sammeln, / weil man die später vielleicht braucht.“

Wie kann die Nachtigall noch singen …

Der Hirtenjunge musste fliehen, / ist tausend Meilen fortgerannt. /
Es gibt ja nicht mehr viele Orte, / an die der Schäfer nicht gelangt.
Die Schafe zuckten mit den Schultern / und sagten: „Was geht uns das an? /
Es trifft ja nur die schwarzen Schafe / und wir sind weiß und untertan.“
Es gibt noch Gräser auf den Wiesen / der Klee ist zart, der Himmel blau /
Und wenn's im Winter warm im Stall ist, / dann fragt ein Schaf nicht so genau.

Wie kann die Nachtigall noch singen …
 

English.png English translation

There is a country with green meadows
and many sheep are every day on the pastures.
And it is the own fault -they say- of those
not allowed on the pasture because they are not strong enough.
And because sheep bleat occasionally, every movement is recorded
and evaluated with computers in order to keep the shepheards safe.

How can the nightingale sing when the cat listens for a false tone?
How can the mouse spring merrily when the hawk watches from above for a false step?

And when a shepheard boy spoke about the eavesdropping,
some were not surprised and the others did not care.
The shepherads said this was necessary to control the black sheep:
When a black sheep hides among the whites, it is necessary
to store all data that might be useful some day.

How can the nightingale sing …

The shepheard boy had to flee, and ran away thousand miles.
There are not many places left out of the shepheard's reach.
The sheep said: "This is not our business.
This only affects black sheep and we are white and well-behaved."
There is still grass on the meadows, and when the stable
is warm in winter, a sheep does not aks questions.

How can the nightingale sing …