Aus meines Herzens Grunde

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

General information

Settings by composers


Texts and Translations

German.png German text

1  Aus meines Herzens Grunde
Sag' ich dir Lob und Dank
In dieser Morgenstunde,
Dazu mein Leben lang,
O Gott, in deinem Thron,
Dir zu Preis, Lob und Ehren
Durch Christum, unsern Herren,
Dein'n eingebornen Sohn,

2  Daß du mich hast aus Gnaden
In der vergangnen Nacht
Vor G'fahr und allem Schaden
Behütet und bewacht.
Ich bitt' demütiglich,
Woll'st mir mein' Sünd' vergeben,
Womit in diesem Leben
Ich hab' erzürnet dich.

3  Du wollest auch behüten
Mich gnädig diesen Tag
Vor's Teufels List und Wüten,
Vor Sünden und vor Schmach,
Vor Feu'r und Wassersnot,
Vor Armut und vor Schanden,
Vor Ketten und vor Banden,
Vor bösem schnellem Tod.

4  Dein'n Engel laß auch beiben
Und weichen nicht von mir,
Den Satan zu vertreiben,
Auf daß der bös' Feind hier
In diesem Jammertal
Sein' Tück' an mir nicht übe,
Leib und Seel' nicht betrübe
Und bring' mich nicht zu Fall.

5  Gott will ich laßen raten,
Denn er all' Ding' vermag;
Er segne meine Taten,
Mein Vornehmen und Sach',
Denn ich ihm heimgestellt
Mein'n Leib, mein' Seel', mein Leben
Und was er mir sonst geben.
Er mach's, wie's ihm gefällt.

External links