Der Mond (Joseph Gersbach)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-08-18)   CPDL #50907:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2018-08-18).   Score information: A4, 1 page, 29 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: From Wandervögelein oder Sammlung von Reiseliedern (Joseph Gersbach). MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Der Mond
Composer: Joseph Gersbach
Lyricist: Matthias Claudius

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1833 in Wandervögelein oder Sammlung von Reiseliedern, p. 96

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

In stillem, heiterm Glanze
tritt er so sanft einher,
wer ist im Sternenkranze
so schön geschmückt, als er?
Er wandelt still bescheiden,
verhüllt sein Angesicht,
und gibt doch so viel Freuden
mit seinem trauten Licht.

Er lohnt des Tags Beschwerde,
schließt sanft die Augen zu
und winkt der müden Erd
zur stillen Abendruh';
Schenkt mit der Abendkühle
der Seele frische Lust;
die seligsten Gefühle
gießt er in unsre Brust.

Du, der ihn uns gegeben
mit seinem trauten Licht,
hast Freud' an frohem Leben,
sonst gäbst du ihn uns nicht.
Hab' Dank für alle Freuden,
hab' Dank für deinen Mond,
der Tages Last und Leiden
so reich, so freundlich lohnt!