Der Wanderer (Friedrich Silcher)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-08-06)   CPDL #50775:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2018-08-06).   Score information: A4, 1 page, 40 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Für TTBB aus: Volkslieder, gesammelt und für vier Männerstimmen gesetzt (Friedrich Silcher).
MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Der Wanderer
Composer: Friedrich Silcher
Lyricist:

Number of voices: 4vv   Voicing: TTBB
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1846 in Volkslieder für vier Männerstimmen, Heft VIII, Op. 50, Tübingen: Laupp, no. 9
  2nd published: 1863 in Sammlung von Volksgesängen für den Männerchor (Ignaz Heim), no. 171
  3rd published: 1902 in Volkslieder, gesammelt und für vier Männerstimmen gesetzt, no. 30
  4th published: 1906 in Volksliederbuch für Männerchor, no. 236

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Ein Sträußchen am Hute, den Stab in der Hand,
muss ziehen der Wandrer von Lande zu Land;
er zieht viele Straßen, er sieht manchen Ort,
doch fort muss er wieder, an e'n anderen Ort.

So liebliche Blumen am Wege da stehn,
muss leider der Wandrer vorübergehn;
sie blühen so herrlich, sie winken ihm hin,
doch fort muss er wieder, muss weiter noch ziehn.

Wohl sieht er ein Häuschen am Wege da stehn,
umkränzet von Blumen und Trauben so schön;
hier könnt's ihm gefallen, er wünscht, es wär sein,
doch fort muss er wieder, die Welt aus und ein.