Der hohe Himmel jauchtzen soll (Joachim a Burgk)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2017-11-13)   CPDL #47350:       
Editor: André Vierendeels (submitted 2017-11-13).   Score information: A4, 2 pages, 60 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Der hohe Himmel jauchtzen soll
Composer: Joachim a Burgk
Lyricist: Ludwig Helmbold

Number of voices: 4vv   Voicing: TTTB
Genre: SacredChorale

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1575 in 20 deutsche Liedlein mit vier Stimmen, no. 6

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Der hohe Himmel jauchtzen soll
ja Berg und Thal sey frreudenvol,
denn Gott der hat sein Volck getröst
und durch erbarmung uns erlöst.

Was ist denn nun das Zyon spricht:
der Herr wil bey mir halten nicht,
was saget sie: der Herr ist fehr,
und wil mein nicht gedencken mehr.

Wo geschiehts? Ist es auch gemein,
dass je ein Weib so hart kan sein,
dass sie ihrs Kindeleins vergiss
und ihres Leibes Sohn verliess.

Und wenn sie schon der gleichen thet,
so ist doch mein gedachtnis stet,
sih' meine Hand dich zeichnet an,
so spricht Gott, der nicht lügen kan.