Im Herbste, Op. 13, No. 4 (Niels Wilhelm Gade)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
MusicXML.png MusicXML
Network.png Web Page
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2019-04-18)   CPDL #53999:  Network.png MuseScore and PDF formats available
Editor: Jes Wagner (submitted 2019-04-18).   Score information: A4, 3 pages, 242 kB   Copyright: CC BY NC ND
Edition notes:
  • (Posted 2018-10-31)   CPDL #51639:     
Editor: Nikolaus Hold (submitted 2018-10-31).   Score information: A4, 3 pages, 66 kB   Copyright: CC BY NC
Edition notes: Source: Fünf Gesänge, Op. 13, Leipzig, bei Fr. Kistner, n.d.[1846]. MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Im Herbste, Op. 13, No. 4
Work: Fünf Gesänge, Op. 13
Composer: Niels Wilhelm Gade
Lyricist: Ludwig Tieck

Number of voices: 5vv   Voicing: SSATB (i. e. Sopr. Solo + SATB)
Genre: SecularPartsong

Language: German
Instruments: a cappella

First published: 1846

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Feldeinwärts flog ein Vögelein
und sang im muntern Sonnenschein
mit süßem, wunderbarem Ton:
Ade! Ich fliege nun davon!
weit! weit!
reis' ich noch heut!

Doch als ich Blätter fallen sah,
da dacht ich: Ach der Herbst ist da!
der Sommergast, die Schwalbe, zieht,
vielleicht so Lieb' und Sehnsucht flieht,
weit! weit!
rasch mit der Zeit!

Doch rückwärts kam der Sonnenschein,
dicht zu mir drauf das Vögelein,
es sah mein tränend Angesicht
und sang: Die Liebe wintert nicht!
nein! nein!
ist und bleibt Frühlingsschein!