Sehet, wir gehn hinauf gen Jerusalem, BWV 159 (Johann Sebastian Bach)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Network.png Web Page
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2017-05-31)   CPDL #44772:  Network.png
Contributor: Paolo Pandolfo (submitted 2017-05-31).  Score information: A4, 14 pages, 750 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: A scan of the piano-vocal score by Berhard Todt.
  • CPDL #16732:  Network.png
Contributor: Yu Chao (submitted 2008-04-24).  Score information: Letter, 14 pages, 872 kB   Copyright: Public Domain
Edition notes: Includes a keyboard version of the original accompaniment. Complete score (scanned). File retrieved through http://archive.org.

General Information

Title: Sehet, wir gehn hinauf gen Jerusalem
Composer: Johann Sebastian Bach
Lyricist: Picander

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredCantata

Language: German
Instruments: Orchestra: oboe, 2 violins, viola, continuo

First published: 1886 in Bach-Gesellschaft Ausgabe 32

Description: Cantata for Esto mihi, probably first performed 27 February 1729.

External websites:

Original text and translations

German.png German text

1. Arioso B e Recitativo A, Violino I/II, Viola, Continuo
Bass
Sehet!
Alt
Komm, schaue doch, mein Sinn,
Wo geht dein Jesus hin?
Bass
Wir gehn hinauf
Alt
O harter Gang! hinauf?
O ungeheurer Berg, den meine Sünden zeigen!
Wie sauer wirst du müssen steigen!
Bass
Gen Jerusalem.
Alt
Ach, gehe nicht!
Dein Kreuz ist dir schon zugericht',
Wo du dich sollst zu Tode bluten;
Hier sucht man Geißeln vor, dort bindt man Ruten;
Die Bande warten dein;
Ach, gehe selber nicht hinein!
Doch bliebest du zurücke stehen,
So müßt ich selbst nicht nach Jerusalem,
Ach, leider in die Hölle gehen.
 
2. Aria A e Choral S, Oboe col Soprano, Continuo e Fagotto
Ich folge dir nach
Ich will hier bei dir stehen,
Verachte mich doch nicht!
Durch Speichel und Schmach;
Von dir will ich nicht gehen,
Am Kreuz will ich dich noch umfangen,
Bis dir dein Herze bricht.
Dich lass ich nicht aus meiner Brust,
Wenn dein Haupt wird erblassen
Im letzten Todesstoß,
Und wenn du endlich scheiden musst,
Alsdenn will ich dich fassen,
Sollst du dein Grab in mir erlangen.
In meinen Arm und Schoß.
 
3. Recitativo T, Continuo
Nun will ich mich,
Mein Jesu, über dich
In meinem Winkel grämen;
Die Welt mag immerhin
Den Gift der Wollust zu sich nehmen,
Ich labe mich an meinen Tränen
Und will mich eher nicht
Nach einer Freude sehnen,
Bis dich mein Angesicht
Wird in der Herrlichkeit erblicken,
Bis ich durch dich erlöset bin;
Da will ich mich mit dir erquicken.
 
4. Aria B, Oboe, Violino I/II, Viola, Continuo
Es ist vollbracht,
Das Leid ist alle,
Wir sind von unserm Sündenfalle
In Gott gerecht gemacht.
Nun will ich eilen
Und meinem Jesu Dank erteilen,
Welt, gute Nacht!
Es ist vollbracht!
 
5. Choral
Oboe e Violino I col Soprano, Violino II coll'Alto, Viola col Tenore, Continuo
Jesu, deine Passion
Ist mir lauter Freude,
Deine Wunden, Kron und Hohn
Meines Herzens Weide;
Meine Seel auf Rosen geht,
Wenn ich dran gedenke,
In dem Himmel eine Stätt
Mir deswegen schenke.