Wohl dem, der ein tugendsam Weib hat (Melchior Franck)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
MusicXML.png MusicXML
Logo_capella-software_kurz_2011_16x16.png Capella
File details.gif File details
Question.gif Help
  • (Posted 2018-10-20)   CPDL #51536:         
Editor: Gerd Eichler (submitted 2018-10-20).   Score information: A4, 7 pages, 274 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: Transcribed from original print, Mensurstrich layout, original key signature and note values, clefs modernized, musica ficta clearly marked. MusicXML source file is in compressed .mxl format.

General Information

Title: Wohl dem, der ein tugendsam Weib hat
Composer: Melchior Franck
Source of text: Sirach 26, 1-4

Number of voices: 8vv   Voicing: SATB.SATB
Genre: SacredMotet

Language: German
Instruments: A cappella

First published: 1608 in Geistliche Gesäng und Melodeyen, no. 4

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Wohl dem, der ein tugendsam Weib hat,
des lebet er noch eins so lang.
Ein häuslich Weib, ist ihrem Mann eine Freude,
und macht ihm ein fein ruhig Leben.
Ein tugendsam Weib ist eine edle Gabe,
und wird dem gegeben, der Gott fürchtet,
er sei reich oder arm,
so ist sie ihm ein Trost und macht ihn allzeit fröhlich.

German.png German text

original spelling
Wohl dem, der ein tugentsam Weib hat,
deß lebet er noch eins so lang.
Ein heußlich Weib, ist ihrem Mann ein Frewde,
und macht ihm ein fein ruhig Leben.
Ein tugentsam Weib ist eine edle Gabe,
und wird dem gegeben, der Gott fürchtet,
er sey reich oder arm,
so ist sie ihm ein Trost und macht ihn allzeit fröhlich.