Deutsches Hochamt "Hier liegt vor deiner Majestät" MH 560 (Johann Michael Haydn)

From ChoralWiki
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

This page contains editions of Michael Haydn's Deutsches Hochamt "Hier liegt vor deiner Majestät" MH 560.
You can find an overview of German masses in      (MusicXML source file is in compressed .mxl format.)

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_mp3.gif Mp3
MusicXML.png MusicXML
Network.png Web Page
File details.gif File details
Question.gif Help
  • CPDL #11736:      Network.png
Editor: Manfred Hößl (submitted 2006-05-17).   Score information: A4, 11 pages, 92 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: For SATB choir. Finale file may be viewed and printed with Finale Reader. PDF and MP3 files kindly uploaded by JanM on 2013-01-27.
  • CPDL #04508:  Network.png
Editor: Manfred Hößl (submitted 2003-01-15).   Score information: A4, 8 pages, 83 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: For TTB. Finale file may be viewed and printed with Finale Reader. Link revised 2/4/2003.

General Information

Title: Deutsches Hochamt "Hier liegt vor deiner Majestät" MH 560
Composer: Johann Michael Haydn
Lyricist: Franz Seraph von Kohlbrenner

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredVernacular Mass

Language: German
Instruments: A cappella or organ

First published: 1889 in Deutscher Liederschatz, no. 92

Description: This is the most familiar of Haydn's German masses.
The versions of Manfred Hößl are not identical with the editions of Tobias Haslinger, Wien, or those of the Carus Verlag.

External websites:

Original text and translations

German.png German text

Zum Eingang
Hier liegt vor deiner Majestät
im Staub die Christenschar,
das Herz zu dir oh Gott erhöht,
die Augen zum Altar.

Schenk uns oh Vater deine Huld,
vergib uns unsre Sündenschuld.
Oh Gott, von deinem Angesicht,
verstoß uns arme Sünder nicht.

Gloria
Gott soll gepriesen werden,
sein Nam gebenedeit,
im Himmel und auf Erden,
jetzt und in Ewigkeit.

Lob Ruhm und Dank und Ehre
sei der Dreieinigkeit,
die ganze Welt vermehre
Gott, deine Herrlichkeit.

Gabenbereitung
Nimm an oh Herr die Gaben,
aus deines Priesters Hand,
wir die gesündigt haben,
weihn dir dies Liebespfand.

Für Sünder hier auf Erden,
in Ängsten Kreuz und Not
soll dies ein Opfer werden
von Wein und reinem Brot.

Sanctus
Singt: heilig, heilig, heilig,
ist unser Herr und Gott,
singt: mit den Engeln heilig,
bist du, Gott Sabaoth.

Im Himmel und auf Erden,
soll deine Herrlichkeit,
gelobt, gepriesen werden,
jetzt und in Ewigkeit.

Zur Kommunion
Oh Herr ich bin nicht würdig,
zu deinem Tisch zu gehn,
du aber mach mich würdig,
erhör mein kindlich Flehn.

Oh stille mein Verlangen,
du Seelenbräutigam,
dich würdig zu empfangen,
dich wahres Osterlamm.