Mein Herz dichtet ein Lied mit Fleiss, SWV 142 (Heinrich Schütz)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Icon_pdf.gif Pdf
Icon_snd.gif Midi
Logo_capella-software_kurz_2011_16x16.png Capella
File details.gif File details
Question.gif Help
  • NewScore.gif  (Posted 2017-08-25)   CPDL #46069:       
Editor: James Gibb (submitted 2017-08-25).   Score information: A4, 1 page, 36 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: Transcribed from the Blankenburg edition on IMSLP.

General Information

Title: Mein Herz dichtet ein Lied mit Fleiss, SWV 142
Composer: Heinrich Schütz
Lyricist: Cornelius Becker

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredChorale

Language: German
Instruments: A cappella

Published: 1661

Description: Psalm 45 from the Becker Psalter.

External websites:

Original text and translations

Original text and translations may be found at Psalm 45.

German.png German text

1  Mein Herz dichtet ein Lied mit Fleiß vom König, der regieret,
der edle Schreiber, Gottes Geist, mein Zung zum Griffel führet,
kein Menschenkind man schöner findt, holdselig sein die Lippen dein,
g'segnet in allen Dingen. Du Held, gürt an die Seit dein Schwert,
rüst dich, dir muß gelingen in deinem Schmuck so wert.

2  Zeuch einher der Wahrheit zugut , durch Recht schütz den Elenden,
dein rechte Hand, die Wunder tut , wird kund an allen Enden,
dein scharfe Pfeil fällen in Eil , bring´n unter dich Völker, die sich
ergeben deiner Gnade. Dein Stuhl, o Gott , bleibt ewiglich,
deins Reichs Szepter gerade schirmt Wahrheit und Gericht.