2 Sätze zu Weihnachtsliedern (Manfred Hößl)

From ChoralWiki
Jump to: navigation, search

Music files

L E G E N D Disclaimer How to download
ICON SOURCE
Network.png Web Page
File details.gif File details
Question.gif Help
  • CPDL #04608:  Network.png
Editor: Manfred Hößl (submitted 2003-02-05).   Score information: A4, 3 pages, 82 kB   Copyright: CPDL
Edition notes: Finale file may be viewed and printed with Finale Reader.

General Information

Title: 3 Sätze zu Weihnachsliedern
Composer: Manfred Hößl

Number of voices: 4vv   Voicing: SATB
Genre: SacredMotet

Language: German
Instruments: a cappella

First published:

Description:

External websites:

Original text and translations

German.png German text

I. Als die Welt verloren
Als die Welt verloren,
Christus ward geboren;
in das näch´tge Dunkeln,
fällt ein strahlend Funkeln.
Und die Engel freudig singen,
unterm Himmel hört man´s klingen:
Gloria, gloria, gloria in excelsis Deo.

Und die Engelscharen,
bei den Hirten waren,
brachten frohe Kunde
von des Herren Stunde;
"Bei den Herden nicht verweilet
und nach Bethlehem hin eilet!"
Gloria, gloria, gloria in excelsis Deo.

Zu dem heilgen Kinde
eilten sie geschwinde,
konnten staunend sehen
 was da war geschehen;
Gott im Himmel schenkt euch allen
mit dem Kind sein Wohlgefallen.
Gloria, gloria, gloria in excelsis Deo.

II. Oh Bethlehem, du kleine Stadt
Oh Bethlehem du kleine Stadt, wie stille liegst du hier,
du schläfst und, goldne Sternelein ziehn leise über dir.
Doch in den dunklen Gassen das ewge Licht heut scheint
für alle die da traurig sind und die zuvor geweint.

Des Herren heilige Geburt verkündet hell der Stern,
ein ewger Friede sei beschert den Menschen nah und fern;
denn Christus ist geboren und Engel halten Wacht,
dieweil die Menschen schlafen die ganze dunkle Nacht.

Oh heilig Kind von Bethlehem, in unsre Herzen komm,
wirf alle unsre Sünden fort und mach uns frei und fromm.
Die Weihnachtsengel singen die frohe Botschaft hell:
Komm auch zu uns und bleib bei uns, oh Herr Immanuel.